Mittwoch, 6. Mai 2009

Zwischenmenschliches

Wieso heiraten, Kinder in die Welt setzen, es später bereuen und sich gegenseitig auf immer das Leben zur Hölle machen?

Wieso ist der Mensch so auf Zwischenmenschliches aus, wenn es doch gerade das ist, was ihn zerstört? Klar, Waffen und Kriege, Unfälle und Krankheiten töten Menschen. Doch wie oft liest man in der Zeitung von Gewalttaten aufgrund von Eifersucht oder dergleichen? Diebstählen aus Neid? Tötungsdelikten aus verletztem Stolz heraus? Morden aufgrund von Überforderung?

Keine Kommentare: